Fahrplanänderungen

Weitere Informationen

Was fährt heute

Nächste Sonderfahrt

So., 04. Dezember 2022

Fahrt suchen

z. B. 29.11.2022
z. B. 29.11.2022

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Die Dampfsaison 2022 auf der Schwäbischen Alb startet am 05. Juni 2022

Dampf-Bummelzug der Schwäbischen Alb-Bahn fährt am Pfingstsonntag!

Pressemitteilung Nr. 2/2022 vom 24.05.2022

Die Dampfsaison 2022 auf der Schwäbischen Alb startet am 05. Juni 2022
Dampf-Bummelzug der Schwäbischen Alb-Bahn fährt am Pfingstsonntag!

Weitere Fahrtage sind am 03.07.2022, 07.08.2022, 04.09.2022, 02. + 03.10.2022

Münsingen. Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten deutlich spürbar, wenn das Gespräch auf Pfingstsonntag, 05.06.2022 kommt. Denn an diesem Tag startet der Dampf- und Nostalgieverkehr der Schwäbischen Alb-Bahn in seine Sommersaison 2022.

Eine Sommersaison, die die ganzen Beschränkungen, Unsicherheiten und Unbillen der Corona-Pandemie vergessen machen und wieder für unbeschwerte Ausflugserlebnisse für die ganze Familie sorgen soll. Die vielen Ehrenamtlichen der Schwäbischen Alb-Bahn haben sich in den vergangenen Monaten mit viel Herzblut und Engagement bestens auf diesen Tag vorbereitet.

Im Fokus steht dabei die Tenderlok T3 Nr. 930 der ehemals Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen, die seit Januar 2020 im Eigentum des Schwäbische Alb-Bahn e.V. steht und nach erfolgreich durchgeführter Hauptuntersuchung jetzt wieder in neuem Glanz erstrahlt. Sie ist damit unbestritten der Blickfang des Dampfzuges des SAB-Vereins mit seinen stilechten, nostalgischen Plattformwagen, auf denen man sich noch wie in den guten, alten Zeiten den Fahrtwind um die Nase wehen lassen kann. Und in denen sich noch die Fenster öffnen lassen, wie es sich für einen „richtigen“ Zug gehört.

Für das leibliche Wohl wird im legendären „Wacholder-Barwagen“ gesorgt, in dem es neben Berg-Bier auch alkoholfreie Getränke und kleine Vesper gibt. Und wenn dann noch die herrliche Landschaft der Schwäbischen-Alb quasi als Bühnenkulisse dazu kommt, steht einem unvergesslichen Pfingstausflug nichts mehr im Weg.

Der erste Dampfzug startet am Pfingstsonntag um 9:05 Uhr am Münsinger Bahnhof und erreicht Engstingen um 9:50. In die Gegenrichtung geht es dann um 10:20 Uhr mit einer Ankunft in Münsingen um 11:07 Uhr.

Gerade rechtzeitig für ein schmackhaftes Mittagessen im Stationsbuffet im Münsinger Bahnhof mit attraktiven Sitzmöglichkeiten direkt am Bahnsteig, so dass sich der Zugverkehr auch von dort bei einem kalten Getränk, einem schwäbischen Vesper oder bei Kaffee und Kuchen bestens beobachten lässt.

Am Nachmittag startet der Dampfzug um 13:00 Uhr, um über einen Zwischenstopp in Engstingen den Zielbahnhof Trochtelfingen um 14:40 Uhr zu erreichen. Der Gegenzug verlässt Trochtelfingen dann um 15:15 Uhr. Die Ankunft in Münsingen ist dann für 16:52 Uhr geplant.

Die „Billettle“ können ganz bequem online bestellt werden unter www.alb-bahn.com/nostalgie. Dort sind nochmals alle wichtigen Informationen zum Bummelzugsonntag zusammengefasst.

Weitere Dampf-Bummelzug-Tage sind für den 3. Juli, 7. August, 4.September, 2. Oktober und 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) vorgesehen. Für zusätzliche Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SAB am Fahrkartenschalter in Münsingen sowie über das kostenlose Kundentelefon unter der Rufnummer 0800 444 7673 gerne zur Verfügung!

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Schalteröffnungszeiten

Fahrkartenschalter im Bahnhof Münsingen

Ganzjährig:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Sommersaison
(1.5. bis 16.10.2022):

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:30 Uhr